Reinigen eines Teppichbodens

Reinigen des Teppichbodens
Reinigen des Teppichbodens – © asifthebes by stock.xchng

Ein Fußbodenbelag ist ständigen Strapazen ausgesetzt. Um die Langlebigkeit zu gewährleisten, muss er regelmäßig gereinigt und gepflegt werden. Während sich ein Bodenbelag mit einer glatten und geschlossenen Oberfläche wie Laminat oder auch Linoleum mit einem feuchten Tuch gründlich säubern lässt, muss bei der Reinigung eines Teppichbodens darauf geachtet werden, dass geeignete Reinigungsmethoden eingesetzt werden.

Saugen des Teppichbodens

Als erster Arbeitsschritt beim Reinigen eines Teppichbodens kommt in der Regel der Staubsauger zum Einsatz. Damit lassen sich lose Schmutzpartikel und Staub rückstandslos entfernen. Bei Flecken, die in die Fasern des Teppichbodens eingedrungen sind, wird sich bei der Reinigung mit einem Staubsauger jedoch nicht der gewünschte Erfolg einstellen. Hier sind andere Reinigungsmittel gefordert.

Teppichboden reinigen – Vorsicht beim Einsatz von Fleckenentfernern

Tief sitzende Verschmutzungen im Teppichboden müssen mit Wasser und manchmal auch aggressiven Fleckenentfernern behandelt werden. Allerdings sollte immer erst an einer verdeckten Stelle kontrolliert werden, wie der Teppichboden auf Wasser oder das Reinigungsmittel reagiert. Ansonsten kann es schnell zu irreparablen Schäden kommen. Mögliche Effekte beim Einsatz von Fleckenentfernern sind unschöne Ränder, Farbveränderungen bzw. Entfärbungen oder ein ungleichmäßiges Aufhellen des Teppichbodens an den behandelten Stellen. Außerdem kann sich ein verklebter Teppich vom Untergrund lösen. Bei einem feuchtigkeitsempfindlichen Untergrund sollte man flüssige Reiniger gezielt dosieren, da sonst ein Aufquellen und die Bildung von Schimmel drohen.

Ist man sich unsicher bezüglich des Einsatzes eines Reinigungsmittels, empfiehlt es sich, beim Hersteller nachzufragen, ob dieser einen bestimmten Reiniger empfehlen kann. Außerdem sollte man bei der Reinigung angrenzender Flächen, beispielsweise beim Übergang von den Fliesen der Küche in den Wohnraum, besonders achtsam arbeiten. Der Teppichboden sollte im Idealfall vorher abgedeckt werden.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *